Tagged Ernährung

3

Fleisch: Katzenjammer durch Krebsdiagnose

Brauchen wir Fleisch als Vitalstoffquelle? (efp). Wurst und rotes Fleisch sind auf den Hund gekommen. Da ist der Katzenjammer in der Fleischbranche groß: Nähert sich doch das Image ihrer Hauptprodukte dem von Zigaretten an. Und wer würde sich die auf den Teller legen. Was ist geschehen? Die Weltgesundheitsorganisation hatte verlautbaren lassen, verarbeitetes Fleisch, also die … ganzen Artikel lesen

0

Kohl: Kämpfer in Grün!

Sekundäre Pflanzenstoffe machen alle Kohlpflanzen zu gleichermaßen schmackhaften wie gesunden Lebensmitteln (efp).- Noch vor wenigen Jahren kannten die meisten Menschen Kohl nur als Gemüsebeilage, inzwischen ist er in Smoothies oder Green Juices wieder zu Ehren gekommen. Ohne auf seine zweifellos vorhandenen Heilwirkungen eingehen zu müssen, punktet er vor allem in der Damenwelt durch seine figurfreundlichen … ganzen Artikel lesen

0

Hagebutten – die potenten Früchte der Rose

Hagebuttenmark ist Genuss- und Naturheilmittel zugleich (efp).- Wer im Fränkischen aufwächst, lernt das Wort „Hagebutte“ oft erst in der Schule. Zu Hause heißt sie „Hiffe“, so wie der Karneval „Fasching“ heißt, wenn die Hiffenmarkfüllung jeden echten fränkischen Krapfen zum Gaumenschmaus macht. Dessen Herstellung ist allerdings wieder eher eine schwäbische Spezialität. Berühmt ist etwa das „Hägenmark“ … ganzen Artikel lesen

0

Ohne Zucker gegen Krebs

Sollten wir, statt von der „Süßigkeitenbranche“, von der „Krebsbranche“ sprechen? So ganz ohne ist der Gedanke nicht, wenn man diesen spannende, dreiminütigen Zusammenhang des SWR zu Zucker und Krebs gesehen hat. Auf jeden Fall wird er unseren Horizont erweitern – und vielleicht manche lieb gewordenen Gewohnheiten in Frage stellen: https://www.youtube.com/watch?v=ktzRf78RyWo Den sehr aufschlussreichen Artikel „Tödliche … ganzen Artikel lesen

0

Fette Kristalle

Gallensteine setzten sich überwiegend aus dem Fettstoff Cholesterin zusammen (efp).- Etwas übertrieben formuliert könnte man sagen: Gallensteine sind ganz normal. Mindestens jeder zehnte unter uns hat sie in irgendeiner Form. Die Ärztekammer Baden-Württemberg schätzt sogar, dass „acht bis zehn Millionen Menschen in Deutschland“ Gallensteine haben, Frauen übrigens häufiger als Männer. Gallensteine sind hartnäckig Das Problem … ganzen Artikel lesen

© Ein Blog von Rudolf Langer | Redaktion | Impressum | Datenschutzerklärung